FAQ

Nutzer

Warum muss ich das Alter verifizieren lassen?

Der neue Digital Economy Act 2017 zielt darauf ab, kommerziell verfügbares, pornografisches Material auf Personen über 18 Jahren zu beschränken. Das Hauptziel dieses neuen Gesetzes besteht darin, zu verhindern, dass Kinder über solche sensiblen Inhalte stolpern.

Nach der Durchsetzung müssen Benutzer dieser Websites ihr Alter überprüfen, bevor sie auf den Inhalt zugreifen können. Dies ist ein wichtiges Thema, das sowohl Eltern als auch Website-Betreiber und Aufsichtsbehörden betrifft, die alle gemeinsam dafür verantwortlich sind, das Internet zu einem sicheren Ort für unsere Kinder zu machen.

Muss ich AgeID meine Identität mitteilen?

Nein. AgeID gewährt oder verweigert Nutzern den Zugriff auf eine Website basierend auf ihrem Alter. Der Verifizierungsprozess wird von Drittanbietern durchgeführt. Daher ist es nicht erforderlich, Ihre Identität bei AgeID anzugeben.

Speichert AgeID meine Identitätsinformationen?

Nein, AgeID speichert keine Identitätsinformationen. Wenn Benutzer auf AgeID zugreifen, werden sie an einen sicheren Drittanbieterdienst weitergeleitet, der überprüft, ob der Benutzer mind. 18 Jahre alt ist. Die einzige Information, die AgeID erhält, ist die Antwort auf die Frage: "Ist dieser Benutzer älter als 18?", was entweder mit "Ja" oder "Nein" beantwortet werden kann. Die von Ihnen angefragten Informationen sind für AgeID nicht zugänglich.

Hat AgeID Zugriff auf meine Kreditkartendaten oder Bankverbindung?

Nein. Altersverifikation durch AgeID ist privat, einfach zu benutzen und vertrauenswürdig. AgeID erhält und speichert keine Daten, die von dem Drittanbieter bearbeitet werden, wie Ihren Namen, Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartennummer.

Muss ich zur Post oder Bank gehen, um das Alter zu verifizieren?

Nein. AgeID bietet mehrere Alternativen für einen reibungslosen Altersverifizierungsprozess an. Sie können das Alter durch eine Kreditkarte, SMS, den Reisepass oder Führerschein überprüfen lassen. Alle Verifizierungen funktionieren online, so dass Sie nicht zur Post oder Bank gehen müssen.

Muss ich meine Kreditkartengesellschaft anrufen, um das Alter verifizieren zu lassen?

Nein, Sie müssen Ihre Kreditkartengesellschaft nicht anrufen, um das Alter zu verifizieren, da alles online verarbeitet wird.

Benötige ich eine Kreditkarte, um das Alter zu verifizieren?

Nein. Eine Kreditkarte ist eine der von AgeID angebotenen Überprüfungsmethoden, aber sie ist nicht verpflichtend. Sie können eine der anderen verfügbaren Methoden auswählen, wie z. B. Ausweis, Pass oder Führerschein.

Kann meine Identität bei AgeID gestohlen werden?

Nein. Die einzigen Informationen, die bei AgeID gespeichert werden, sind Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Passwort, die Bestätigung, dass Sie über 18 Jahre alt sind und technische Informationen zur Verhinderung von Betrug. AgeID hat niemals Zugang zu Ihren persönlichen Daten (wie Vor- und Nachname, Versicherungsnummer, Adresse, Kreditkartennummer oder Bankverbindung). Sie können sicher sein, dass für AgeID die Privatsphäre des Benutzers oberste Priorität hat.

Verfolgt AgeID die Websites, auf die ich zugreife?

Nein. AgeID ist ein Altersüberprüfungssystem, dessen einziger Zweck es ist, unter Einhaltung des neuen Gesetzes in Großbritannien einen nahtlosen Zugang zu nicht jugendfreien Inhalten zu bieten. Es verfolgt die Seiten NICHT, auf die die Nutzer zugegriffen haben, welche Inhalte angesehen wurden oder wie viel Zeit online verbracht wurde. AgeID ist nur ein Tor zur Welt für altersbeschränkten Inhalte.

Können die mit AgeID gespeicherten Informationen zur Erpressung verwendet werden?

Nein. Erpressung ist ein schweres Verbrechen, bei der durch Drohungen jemand gezwungen wird, Eigentum oder Geld gegen dessen Willen abzugeben. In den meisten Fällen betreffen diese Bedrohungen die Offenlegung sensibler oder persönlicher Informationen. Da AgeID keine vertraulichen Informationen sammelt, können Sie sich sicher sein, dass keine Informationen für Erpressungen gegen Sie verwendet werden können.

Wie lange dauert es, bis das Alter verifiziert ist?

Die meisten von AgeID angebotenen Verifizierungsmethoden bieten sofortigen Zugriff. Die Überprüfung über den Pass oder den Führerschein kann einige Minuten dauern, da möglicherweise ein Scan erforderlich ist. Der Drittanbieter übernimmt den Verifizierungsprozess und sendet eine Bestätigung an AgeID und fertig! Weiter geht’s!

Wie kann AgeID garantieren, dass die gesammelten Daten sicher sind?

AgeID speichert ein Minimum an Daten, um Betrug zu bekämpfen, die Sicherheit zu erhöhen und Ihr Konto zu verwalten. Diese Informationen sind so verschlüsselt, dass sie im unwahrscheinlichen Fall einer Datenpanne nicht offengelegt werden können.

Kann ich darum bitten, aus der AgeID-Datenbank entfernt zu werden?

Ja, Sie können jederzeit beantragen, dass Sie aus der AgeID-Datenbank entfernt werden. Aber denken Sie bitte daran, dass Sie den Altersüberprüfungsprozess erneut durchlaufen müssen, um auf nicht jugendfreie Inhalte zugreifen zu können. Um Ihre Informationen zu entfernen, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team unter https://www.ageid.com/de/contact.

Geschäft

Mein Geschäft ist nicht in Großbritannien, brauche ich trotzdem die Altersverifizierung?

Mit den neuen digitalen Gesetzen, die von der britischen Regierung eingeführt wurden, ist die Altersverifizierung ein wesentliches Element einer verantwortungsvollen Geschäftstätigkeit. Wenn Ihr Unternehmen nicht in Großbritannien ansässig ist, Sie aber für britische Benutzer erreichbar sein möchten, müssen Sie diesen Altersüberprüfungsprozess durchführen. AgeID wird Ihrem Unternehmen dabei helfen, mit einer effizienten Altersverifizierung eine vertrauensvolle Beziehung zu Ihren Kunden aufzubauen.

Was passiert, wenn ich auf meiner Website keine Altersverifizierung integriere?

Websites mit Altersbeschränkung, die auf dem britischen Markt verfügbar sind, müssen sicherstellen, dass ihre Nutzer volljährig sind. Websites, die nicht entsprechend handeln, können auf ISP-Ebene blockiert, ihre Zahlungsdienste gesperrt, von Suchmaschinen ausgeschlossen, Social-Media-Accounts entfernt und Geldstrafen auferlegt bekommen.

Warum sollte ich AgeID anstelle anderer Lösungen wählen?

AgeID ist sehr erschwinglich, einfach zu implementieren und bietet eine reibungslose Nutzererfahrung. Wenn der Benutzer bereits über ein AgeID-Konto verfügt, muss er den Altersüberprüfungsprozess nicht erneut durchlaufen. Da AgeID auf einigen der größten, nicht jugendfreien Websites der Welt verwendet wird, sind Ihre Nutzer sehr wahrscheinlich bereits vor dem Besuch Ihrer Website verifiziert, sodass sie sofort nach der Integration darauf zugreifen können.

Wie funktioniert AgeID?

Wir bei AgeID möchten, dass Sie Ihr Geschäft sicher führen können. Mit AgeID können Sie Ihr Unternehmen und Ihre Kunden vor Betrug schützen, unabhängig davon, wo Sie tätig sind.

Im Folgenden ist Schritt für Schritt beschrieben, wie AgeID vorgeht:

  1. Der Nutzer greift auf Ihre Website zu.
  2. Sie stellen fest, dass der Nutzer aus Großbritannien kommt, und zeigen eine nicht pornografische Seite mit dem AgeID-Code-Snippet an, in der das AgeID-Dashboard angezeigt wird.
  3. Wenn der Benutzer für AgeID unbekannt ist, registriert der Benutzer einen Account.
  4. Der Nutzer wählt die Methode der Altersüberprüfung von unseren vertrauenswürdigen Partnern aus und stellt ihnen seine Altersverifizierungsinformationen zur Verfügung, nicht von AgeID.
  5. Wenn AgeID vom Anbieter ein OK erhält, wird der Zugriff gewährt.
  6. Nachfolgende Besuche desselben Benutzers auf einer beliebigen AgeID-Seite, gewähren sofortigen Zugriff bei der Anmeldung und einen reibungslosen Durchlauf, wenn der Benutzer sich dafür entscheidet.
Welche Informationen sammelt AgeID von meinen Nutzern?

Die einzigen von AgeID erfassten Informationen sind die E-Mail, das Passwort, die Altersbestätigung und die Standardsicherheitsinformationen des Benutzers, um Betrug zu verhindern. Es werden keine Informationen darüber gespeichert, auf welche Websites der Benutzer zugegriffen hat oder wie viel Zeit er online verbracht hat. Für AgeID hat die Privatsphäre des Benutzers die höchste Priorität, sodass Sie sich keine Gedanken über Datenlecks machen müssen.

Kann ich Zugang zu den Informationen haben, die AgeID sammelt?

Nein. AgeID nimmt Privatsphäre und Sicherheit sehr ernst und zielt darauf ab, einen vertrauenswürdigen und sicherem Service für britische Benutzer bereitzustellen. AgeID teilt keine Login-Informationen mit seinen Netzwerkpartnern.

Wie viel kostet AgeID?

Es fällt für AgeID eine feste Gebühr pro Monat an. Die Gebühr variiert nach dem geschätzten Umfang des UK-Traffics.

Wie lange dauert die Implementierung von AgeID auf meiner Website?

Die Integration von AgeID sollte nicht länger als einen Tag dauern. Wir liefern die API und die zugehörige Dokumentation und bieten bei Bedarf kostenlose Unterstützung an.